WORK

WEB - Brutal Minimal-COVER.jpg

HANNOVER, 2019

Die Ausstellung BRUTAL MINIMAL fand im Ihme-Zentrum in Hannover statt. In der Galerie Brutal wurde der Zustand zwischen massiver Wohn- und Bürobebauung in den oberen Etagen und brachliegendem Erdgeschoss thematisiert.

Profile Picture.jpg

HAMBURG, 2018 - 2020

Die Gebäude auf dem Gelände des alten Zollamts in Hamburg 
Rothenburgsort wurden von kunst- und kreativschaffenden Menschen sowie von sozialen Einrichtungen im Rahmen einer Zwischennutzung über mehrere Jahre belebt. Wie kann es nach dem Abriss weitergehen?

WEB - Piece 051-COVERneu.JPG

MOSKAU / HAMBURG, 2020

Im Sommer 2020 entstanden in Zusammenarbeit mit K. Serp zwei Wandbilder. Trotz der Distanz (Moskau / Hamburg) und der Corona Pandemie konnten die Bilder durch einen guten Austausch realisiert werden.

WEB - Photomontage1-COVERneu.jpg

DIGITAL, 2018 - 2020

Im Projekt OPEN SPACE werden Flächenpotenziale durch 
Fotomontagen sichtbar gemacht. Es wird die Frage aufgeworfen, wie eine sozial verträgliche Nachverdichtung aussehen kann und an welchen Stellen eine Realisierung sinnvoll und möglich ist.

WEB - Piece 055-COVERneu.jpg

2018 - 2021

Die plastischen Wandobjekte (Pieces) stellen die persönliche Formensprache dar. Ohne direkte Abhängigkeit zu der Umgebung, werden Objekte aus einer intuitiven Skizze heraus geschaffen.

Somit werden prägende Einflüsse der unterbewussten Wahrnehmung in ein optisch wahrnehmbares Objekt transferiert.